fbpx

COOKIE-POLITIK 

Definition und Funktion von Cookies:

Ein Cookie ist eine Datei, die unsere Website an Ihren Browser oder Ihr Gerät (Smartphone, Tablet oder angeschlossener Fernseher) sendet und von diesem gespeichert wird. Unsere Website verwendet Cookies, wie die meisten Websites im Internet, um Informationen über Ihren Besuch zu speichern. Der Zweck dieser Cookies ist:

  • Um sicherzustellen, dass die Webseiten korrekt funktionieren, durch Session-Arbeit, d.h. um Ihre Identifikation aufrechtzuerhalten und die Informationen anzuzeigen, die Sie angefordert haben.
  • Sicherheit: Wenn Sie sich auf unserer Website identifizieren, muss diese Identifizierung sicher und zuverlässig sein, was durch die Cookies gewährleistet wird.
  • Um Ihr Browsing-Erlebnis zu kennen.
  • Anonyme statistische Informationen

Cookies, die von der Verordnung betroffen sind, und ausgenommene Cookies.

Gemäß der EU-Richtlinie handelt es sich bei den Cookies, die die informierte Zustimmung des Nutzers erfordern, um analytische Cookies sowie Werbe- und Partnerschafts-Cookies, mit Ausnahme derjenigen, die technischer Natur sind und die für den Betrieb der Website oder die Erbringung der vom Nutzer  ausdrücklich angeforderten Dienstleistungen erforderlich sind.

Arten von Cookies

  • Je nach der Einheit, die sie verwaltet, gibt es Erstanbieter-Cookies (die von einem Computer oder einer Domäne, die vom Herausgeber selbst verwaltet wird und von der aus die vom Benutzer angeforderte Dienstleistung erbracht wird, an das Endgerät des Benutzers gesendet werden) und Drittanbieter-Cookies (die von einem Computer oder einer Domäne, die nicht vom Herausgeber, sondern von einer anderen Einheit, die die durch die Cookies erhaltenen Daten verarbeitet, an das Endgerät des Benutzers gesendet werden).
  • Je nachdem, wie lange sie aktiv bleiben, gibt es Sitzungscookies (die dazu bestimmt sind, Daten zu sammeln und zu speichern, während der Benutzer auf eine Webseite zugreift) und dauerhafte Cookies (bei denen die Daten im Endgerät gespeichert werden und für einen von der für das Cookie verantwortlichen Partei festgelegten Zeitraum, der von einigen Minuten bis zu mehreren Jahren reichen kann, abgerufen und verarbeitet werden können).
  • Je nach dem Zweck, zu dem sie die gesammelten Informationen verarbeiten, kann es sich um:
    • Technische Cookies (notwendig für die Nutzung der Website und die Erbringung der vertraglich vereinbarten Dienstleistung),
    • Personalisierungs-Cookies (die es dem Nutzer ermöglichen, den Dienst mit vordefinierten Merkmalen wie Sprache, Browsertyp, regionale Konfiguration usw. aufzurufen).
    • Analyse-Cookies (die Informationen über die Nutzung der Website sammeln),
    • Werbe-Cookies (sammeln Informationen über die Vorlieben und persönlichen Entscheidungen der Nutzer),
    • Partner-Cookies (ermöglichen die Verfolgung der Besuche von anderen Websites, mit denen die Website einen Partnerschaftsvertrag geschlossen hat).

Art der von unserer Website verwendeten Cookies und ihr Zweck

Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um unsere Dienste zu verbessern und Ihnen Werbung zu zeigen, die Ihren Präferenzen entspricht, indem wir Ihre Surfgewohnheiten analysieren. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, nachdem Sie über den Hinweis informiert wurden, gehen wir davon aus, dass Sie deren Verwendung akzeptieren.
Im Einzelnen verwenden wir folgende Arten von Cookies:

  • Sitzungscookies, Registrierungscookies, Daten aus dem Kaufprozess eines unserer Produkte oder Dienstleistungen.
  • Analyse-Cookies. Sie ermöglichen es uns, die Anzahl der Besuche auf unserer Website anonym zu analysieren und statistische Messungen und Analysen durchzuführen, um unsere Dienstleistungen zu verbessern. Sie können von uns oder von Dritten verarbeitet werden, wie im Fall von Google Analytics.

Wie Sie Cookies deaktivieren können

Wenn Sie nicht möchten, dass wir die notwendigen Cookies installieren, um Ihr Surferlebnis zu verbessern, erfahren Sie hier, wie Sie Cookies in den wichtigsten Browsern deaktivieren können:

Cookies in Google Chrome deaktivieren:

  • klicken Sie auf das Chrome-Menü in der Browser-Symbolleiste.
  • wählen Sie Einstellungen.
  • Klicken Sie auf Erweiterte Optionen anzeigen.
  • Klicken Sie im Abschnitt Datenschutz auf die Schaltfläche Inhaltseinstellungen….
  • Wählen Sie im Abschnitt “Cookies” die Option “Keine Speicherung von Daten von Websites zulassen”. Beachten Sie, dass Sie bei Auswahl dieser Option nicht direkt auf die meisten Websites zugreifen können, die die Verwendung von Anmeldedaten erfordern.

Cookies in Internet Explorer deaktivieren:

  • öffnen Sie den Internet Explorer.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche “Extras” und dann auf “Internetoptionen”.
  • Klicken Sie auf die Registerkarte Datenschutz, schieben Sie dann unter Einstellungen den Schieberegler ganz nach oben, um alle Cookies zu blockieren, oder ganz nach unten, um alle Cookies zuzulassen, und klicken Sie dann auf OK.
  • Wenn Sie Cookies blockieren, können Sie verhindern, dass bestimmte Websites korrekt angezeigt werden.

Cookies in Firefox deaktivieren:

  • Klicken Sie oben im Firefox-Fenster auf die Schaltfläche Firefox und wählen Sie Optionen. 2.
  • wählen Sie den Bereich Datenschutz.
  • wählen Sie im Abschnitt “Firefox kann”: Benutzerdefinierte Einstellungen für den Verlauf verwenden.
  • Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Cookies akzeptieren.
  • Klicken Sie auf OK.

Cookies in Safari deaktivieren:
Wenn Sie Cookies im Safari-Browser deaktivieren möchten, gehen Sie zu Einstellungen und wählen Sie im Bereich Datenschutz die Option Cookies blockieren.

Cookies in Opera deaktivieren:
Um Cookies im Opera-Browser zu deaktivieren, gehen Sie zu Einstellungen, Erweitert und wählen Sie unter Datenschutz und Sicherheit die Option Inhaltseinstellungen, unter Cookies blockieren: Websites das Speichern und Lesen von Cookie-Daten erlauben.